FA-Tage

OMG, das fängt ja schon gut an. Die letzten beiden Tage waren der HORROR, aber erstmal von Anfang an.

Also ich habe am Mittwoch so richtig angefangen abzunehmen.

Jeden Tag mindestens 1 Stunde radeln (mal schneller - 25 km/h, mal langsamer - 15 km/h), oft sogar auch 2 Stunden. Damit habe ich aber schon vor Mittwoch angefangen. Das mache ich eigentlich schon seit es wieder warm ist, keine Ahnung wann genau. Jedoch fresse ich wie ein Schwein und es fällt mit unglaublich schwer, weniger zu essen, aber ich denke, dass man sich an Hunger gewöhnt. Ein Bekannter hat mal gesagt, Menschen sind Gewöhnungstiere - in jeder Hinsicht.

Nun ja, das mit dem weniger Essen hat auch ganz gut geklappt, bis Donnerstagabend, da war ich bei einer Freundin und wir haben uns sooo mit Schokolade vollgestopft. Danach wollte ich am liebsten Kotzen, aber nunja. Komischerweise habe ich aber freitags trotzdem "nur" 0,4 kg zugenommen und ich habe mich ja auch Freitagabends gewogen. Kurz nach dem Essen (jaaa, da wurde ich auch wieder gemestet -.-). Da wiegt man ja sowieso mehr.

Ich muss wirklich ein bisschen mehr Disziplin entwickeln. Will morgen mal gucken dass ich nur frühstücke (1 Scheibe Roggenbrot mit dünn Salzbutter, wie immer) um den Stoffwechsel anzukurbeln (sonst wird das mit dem Abnehmen eh nichts) und den Rest des Tages nur Kaffee trinken (ohne Zucker gerade Mal so 5-10 kcal soweit ich weiß, verbessert mich wenn es nicht stimmt). Kaffee macht, finde ich, total satt, und da ich sowieso die absolute Kaffee-Liebhaberin bin, bin ich damit sehr glücklich. Und abends MUSS ich essen, meine Mutter ist da sehr..naja sagen wir mal speziell, aber ich versuch dann nur so einen kleinen Haufen zu nehmen, wenns was Warmes gibt. Wenns eh nur Brot gibt, nehm ich nur ein halbes mit Salzbutter. Da beschwert sich keiner.

Die Ostertage machen mir Angst. Essen bei Verwandten blablabla. Ihr kennt das ja. Und da muss das Kindchen ja auch was essen. Aber ich probier einfach den Rest des Tages nichts zu essen. Hoffe das geht dann klar.

Achja, und nochwas:

Normalerweise habe ich für Mittwoch und Donnerstag schon einen Essplan, jedoch bin ich zu faul, den hier reinzutippen (hab ihn aufgeschrieben), aber dank meiner zwei Fresstage (donnerstag+freitag) will ich ab heute eh nochmal "neu" anfangen.

Diesmal aber mit mehr Disziplin!

Morgen geh ich mit meiner Mama und meiner Schwester shoppen, kann mir aber eh nichts kaufen (kein Geld >.>, aber vielleicht kauft Mama mir ja was Nettes Ich Fettkloß bräuchte nämlich diesen beigen H&M Cardigan in S oder M, hab mir den vor nem Jahr oder so (als ich noch dünn war -.-) in XS geholt, ist mir aber zu eng und auch zu kurz.

Die Homepage wird übrigens noch erweitert (wann ich angefangen hab, zuzunehmen; warum ich abnehmen will etc.), aber es ist ja jetzt schon 2:00 Uhr und meine Mama will morgen schon um 11 Uhr losfahren..heißt so 9 Uhr aufstehen -.- Oh mann. Das wird was, ich sehs schon kommen.

Ich geh dann mal in mein Bettchen, Küsschen ihr Nüsschen

xoxo, Becky

11.4.09 02:00
 
Letzte Einträge: ja maaann!


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
.
Gratis bloggen bei
myblog.de